Sportwetten online

Tipp Bundesliga Freiburg – Frankfurt

Mit Frankfurt und Freiburg treffen zwei interessante Teams aufeinander. Der SC Freiburg hat eine saisonübergreifende Serie von acht Heimsiegen in Folge. Die SGE hingegen ist seit drei Partien ungeschlagen und rangiert derzeit auf dem fünften Tabellenplatz. Im Tipp verspricht diese Partie Spannung.

Der SC Freiburg darf nach einem Treffer feiern.

Tipp: Wir setzen auf ein Remis

SCF mit starker Heimserie – Im Tipp wird es eng

Die Freiburger weisen eine enorm starke Heimserie von acht Siegen in Folge auf. Gegen Frankfurt zwei 4:1 Erfolge in den vorherigen drei Duellen. Die ewige Bilanz spricht jedoch gegen den Aufsteiger. Im Marktwertvergleich hat der SCF mit ca. 20 Millionen Euro Differenz ebenfalls das Nachsehen. Eine weitere interessante Information: In der bisherigen Saison gab es in Begegnungen mit Beteiligung des Aufsteigers jeweils einen Heimsieg.Kempf Foehrenbach und Nielsen werden verletzungsbedingt fehlen. Im Tipp wird es spannend.

SGE mit starkem Saisonstart – Leicht favorisiert im Tipp

Die Frankfurter legten einen berauschenden Saisonstart hin und rangieren aktuell auf dem fünften Tabellenplatz. Zuletzt blieb das Team unter Trainer Kovac erstmals drei Partien in Folge ungeschlagen und erzielte dabei sieben eigene Treffer. Meier ist wieder einmal der Top-Angreifer mit drei Treffern in den ersten Partien. Trainer Kovac stehen weiterhin Russ, Varela, Stendera, Abraham und Hector nicht zur Verfügung. Die ewige Bilanz fällt zu Gunsten der Hessen aus, in den vorherigen drei Vergleichen gab es jedoch zwei Niederlagen gegen den SCF. Im Tipp ist die SGE leicht favorisiert.

Tipp Freiburg – Frankfurt

Die heimstarken Freiburger gehen mit Quoten zwischen 2,25 und 2,40 in diese Begegnung. Sollte es im Vergleich zweier Teams mit einem Lauf ein Unentschieden geben, reichen die Quoten von 3,10 bis 3,52. Sollte Frankfurt den dritten Sieg aus den letzten vier Partien einfahren, warten Quoten zwischen 2,95 und 3,26. Unser Tipp: Beide Teams weisen eine starke Serie auf. Frankfurt verlor zwar zwei der letzten drei Vergleiche, hat jedoch die ewige Bilanz auf seiner Seite. Die Verletzungssorgen dürften Trainer Kovac ein Dorn im Auge sein. Wir empfehlen in diesem engen Duell auf Augenhöhe auf ein Remis mit einer Bestquote von 3,52 zu setzen.

Hier wartet der Wettquotenvergleich zum Match zwischen Freiburg und Frankfurt.