Sportwetten online

Tipp Bundesliga Freitag Fortuna Düsseldorf – VfL Wolfsburg

Nach der Länderspielpause geht es am Freitag in der Bundesliga wieder um wichtige Punkte. Der 4. Spieltag wird eröffnet mit der Partie zwischen Fortuna Düsseldorf und dem VfL Wolfsburg. Wolfsburg hat einen starken Start hingelegt und ist daher in unserem Tipp in der Favoritenrolle. Die Partie wird am Freitag um 20:30 Uhr in der Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf angepfiffen.

Gerhardt gegen Ayhan

Tipp: Sieg der Gäste aus Wolfsburg

Düsseldorf mit durchwachsenen Start – Außenseiter im Tipp

Fortuna Düsseldorf ist mit einem Sieg gegen Werder Bremen in die neue Saison gestartet. Ganz nach dem Motto stark angefangen, stark nachgelassen ging es weiter. Die kommenden beiden Spiele gegen Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt hat Düsseldorf beide verloren. Die Fortuna deutete zweifelsohne ihr Potenzial an. Trotz der Abgänge der beiden Topspieler Raman und Lukebakio war die Mannschaft von Trainer Funkel auch in der Offensive immer wieder gefährlich. Am Ende reichte für die beiden internationalen Teilnehmer aus Leverkusen und Frankfurt nicht. Im kommenden Spiel empfängt Düsseldorf den VfL Wolfsburg. Die Wölfe sind gut gestartet und werden Düsseldorf alles abverlangen. Die letzten Aufeinandertreffen von Düsseldorf gegen Wolfsburg waren indes nicht besonders erfolgreich: Von den letzten vier Duellen verlor die Fortuna drei, eins endete mit einem Remis. Am Freitag fehlen Stöger, Wolf, Rensing, Ampomah und Barkok verletzungsbedingt.

Wolfsburg zeigt sich in guter Frühform – Schlager fehlt lange

Der VfL Wolfsburg ist mit einem neuen Trainer in die neue Spielzeit gestartet. Das Team von Trainer Glasner hat sich schnell gefunden und scheint gut zu passen. Nach zwei Siegen gegen den 1. FC Köln und Hertha BSC Berlin war Wolfsburg am dritten Spieltag gegen Aufsteiger Paderborn im Einsatz. In der ersten Hälfte tat sich Wolfsburg extrem schwer und geriet früh in Rückstand. In der zweiten Halbzeit drehte der VfL dann allerdings auf und war deutlich besser als Paderborn. Zu mehr als einem Remis reichte es am Ende dann aber nicht. Mit sieben Punkten aus drei Spielen können die Wölfe dennoch zufrieden sein. Sie rangieren damit auf dem dritten Platz hinter RB Leipzig und dem FC Bayern München. Mit Düsseldorf wartet nun ein unangenehmer Gegner auf den VfL. Spielerisch dürften die Niedersachsen überlegen sein, die Fortuna wird es Wolfsburg aber extrem schwer machen. Casteels, Camacho, Ginczek und Schlager fallen verletzt aus.

Tipp Düsseldorf – Wolfsburg

Im Quotenvergleich ist Fortuna Düsseldorf mit Wettquoten von 3,00 bis 3,21 der Außenseiter im Heimspiel gegen die Gäste aus Wolfsburg, die mit Quoten von 2,18 bis 2,30 auflaufen werden. Bei einem Remis reichen die Wettquoten von 3,40 bis 3,80. Unser Tipp: Wir erwarten eine enge Partie am Freitag. Düsseldorf wird es den Wolfsburger schwer machen. Im Tipp erwarten wir aber, dass sich die Qualität der Wölfe durchsetzen wird.

Hier geht’s zum Quotenvergleich Fortuna Düsseldorf – VfL Wolfsburg.