Sportwetten online

Tipp Champions League Juventus Turin – Ajax Amsterdam

Mit großer Vorfreunde blicken wir auf das Rückspiel des Viertelfinals der Champions League zwischen Juventus Turin und Ajax Amsterdam. Im Hinspiel lieferten sich beide ein ansehnliches Duell. Juventus überzeugt vor allem in der Defensive, während die Offensive von Ajax einfach nur Spaß macht. Im Tipp glauben wir an einen Sieg des Außenseiters aus Amsterdam.

 Bernardeschi gegen De Ligt

Tipp: Sieg der Gäste aus Amsterdam

Juventus ist gewarnt – Ronaldo und Can fraglich

Juventus Turin steht kurz vor der Meisterschaft in der Serie A. Cristiano Ronaldo und Co haben 20 Punkte Vorsprung auf Verfolger Neapel, sie werden sich die Meisterschaft nicht mehr nehmen lassen. Am Dienstag ertönt in Turin aber wieder die Champions League Hymne, wenn Ajax Amsterdam zu Gast ist. Juve tat sich im Hinspiel in Amsterdam extrem schwer. Ajax spielte stark auf und brachte die Defensive der Turiner das eine oder andere Mal in große Schwierigkeiten. Am Ende ging das Hinspiel mit einem 1:1 Unentschieden aus, sodass im Rückspiel noch alles möglich ist. Vor den eigenen Fans präsentieren sich die Turiner in guter Form. In der Königsklasse haben sie aber bereits ein Heimspiel verloren. Ajax wird offensiv alles reinwerfen, während sich Juve wohl wieder auf die Defensive konzentrieren wird. Caceres, Matuidi und Chiellini fallen verletzt aus. Hinter den Einsätzen von Ronaldo, Can und Costa stehen zudem Fragezeichen.

Ajax für Überraschung gut – Sieg des Außenseiters im Tipp

Ajax Amsterdam begeistert die Fans des runden Leders. Die junge, wilde Mannschaft aus den Niederlanden überzeugt mit ansehnlichem Offensivfußball, das auch Juventus oft gefährlich wurde. Im Hinspiel war die Chancenverwertung von Ajax das große Manko. Mit dem 1:1 Remis ist allerdings noch alles möglich. Im Rückspiel wird Ajax ähnlich offensiv agieren, um Juventus früh unter Druck zu setzen. Amsterdam braucht auf jeden Fall ein Auswärtstor, welches sie möglichst früh erzielen wollen. Ajax hat schon oft bewiesen, was es kann. Im Achtelfinalrückspiel im Bernabeu gegen Real Madrid siegten sie eindrucksvoll mit 1:4 und kegelten damit den Titelverteidiger aus dem Wettbewerb. Wir trauen Ajax auch gegen Juventus die Überraschung zu. In unserem Tipp setzen wir daher auf einen Außenseitersieg der Gäste aus Amsterdam. Mazraoui fehlt gesperrt. Zudem fallen auch die Langzeitverletzten weiter aus.

Tipp Juventus – Ajax

Im Quotenvergleich ist Juventus Turin mit Wettquoten von 1,61 bis 1,71 deutlicher Favorit im Heimspiel gegen die Gäste aus Amsterdam, die mit Wettquoten zwischen 5,00 und 5,60 auflaufen werden. Sollte auch das Rückspiel mit einem Remis enden, reichen die Quoten von 3,65 bis 4,00. Unser Tipp: Ajax hat Juve im Hinspiel mächtig beschäftigt. Die jungen Amsterdamer sind mutig und werden auch im Rückspiel voll auf Attacke spielen. Wir glauben daher an einen Überraschungssieg von Ajax Amsterdam.

Hier gehts zum Quotenvergleich Juventus Turin – Ajax Amsterdam.