Sportwetten online

Tipp Champions League Leicester City – Atletico Madrid

Im Rückspiel des Viertelfinals der Champions League empfängt der Premier League Club Leicester City den spanischen Topclub Atletico Madrid. Leicester verlor das Hinspiel nur knapp mit 0:1, es ist also noch alles drin im Rückspiel. Auf Grund der Heimstärke der Foxes setzen wir auf einen Sieg im Rückspiel in unserem Tipp. Die Partie wird am Dienstag um 20:45Uhr im King Power Stadium angepfiffen.

Koke against Leicester

Betting Tip: Light win of Leicester at home

Leicester vor den heimischen Fans stark – Favorit im Tipp

Leicester hat sich in der Premier League Luft im Abstiegskampf verschafft. Die Foxes, die in der letzten Saison als Aufsteiger sensationell Meister wurden, rangieren aktuell auf dem 12. Tabellenplatz. Nach fünf Siegen in Folge wurde Leicester letzte Woche von Everton mit einer Niederlage gestoppt. Am vergangenen Spieltag kam es dann zum Duell mit Crystal Palace, die den 16. Tabellenplatz innehaben. Obwohl die Foxes mit 2:0 führten, konnten sie keinen Dreier einfahren. Die Partie endete mit einem Remis. In der Champions League lieferte Leicester eine gute Partie gegen Atletico Madrid ab. Gegen den klaren Favoriten verloren die Foxes im Hinspiel nur knapp mit 0:1, sodass im Rückspiel noch alles drin ist. Die Engländer gewannen in der Champions League in dieser Saison bisher jedes Heimspiel, eine starke Bilanz. Aus diesem Grund trauen wir den Gastgebern in unserem Tipp einen Sieg zu. Wague, Morgan und Mendy fehlen verletzt. Robert Huth ist indes gesperrt.

Atletico mit schwacher Chancenverwertung – Simeone warnt

Atletico Madrid ist in einer starken Form und blieb in der spanischen La Liga die letzten acht Spiele ohne Niederlage. In der Tabelle findet sich Atletico dennoch nur auf dem dritten Platz wieder. In diesem Jahr mischt das Team von Trainer Simeone nicht im Meisterschaftskampf mit. Atletico hat sieben Punkte Rückstand auf den Tabellenzweiten Barcelona und sogar zehn Punkte auf den Ligaprimus Real Madrid. In der Champions League läuft es hingegen besser: Die Madrilenen gewannen das Hinspiel im heimischen Stadion gegen Leicester City mit 1:0. Griezmann schoss sein Team in der 28. Minute zum Sieg. Im Rückspiel ist dennoch alles möglich, die Madrilenen sollten gewarnt sein. Leicester ist extrem gefährlich und sollte nicht unterschätzt werden. Auf des Gegners Platz tut sich Atletico zudem schwer: Von 16 Auswärtsspielen in der Liga gewann Madrid nur sieben. Im Rückspiel fehlen Moya, Vrsaljko und Gameiro verletzungsbedingt.

Tipp Leicester – Atletico

Leicester City ist mit Quoten von 3,35 bis 3,82 nur Außenseiter im Rückspiel des Champions League Viertelfinals. Atletico Madrid geht indes als Favorit mit Wettquoten von 2,05 bis 2,16 in die Partie. Sollte das Rückspiel mit einem Unentschieden enden, reichen die Quoten im Quotenvergleich von 3,25 bis 3,55. Unser Tipp: Leicester ist vor den heimischen Fans brandgefährlich und gewann jedes Heimspiel in der Champions League. Atletico tut sich hingegen auf des Gegners Platz schwer. In unserem Tipp trauen wir den Foxes daher mit der Bestquote bis 3,82 einen Sieg im Rückspiel zu.

Hier geht’s zum Quotenvergleich Leicester City – Atletico Madrid.