Sportwetten online

Tipp Champions League Manchester City – Paris Saint-Germain

Unter der Woche folgen die Rückspiele des Champions League Halbfinals. Ein Schritt trennt die Mannschaften noch vom Finale in Istanbul. Für das zweite Duell reist Paris Saint-Germain nach Manchester. Das Hinspiel hat Manchester City knapp mit 2:1 für sich entschieden. Im Rückspiel braucht PSG auf jeden Fall einen Sieg, um das Finale noch zu erreichen. Unser Tipp: City und PSG spielen Unentschieden im zweiten Duell.

Tipp: Manchester City bleibt ungeschlagen in der Champions League.

City verschafft sich gute Ausgangslage für das Finale – Weiterhin auf der Siegesstraße in der K.O.-Runde

Im Hinspiel sah es für Manchester City in der ersten Halbzeit nicht so gut aus. Zur Halbzeit lagen die Citizens mit 1:0 zurück. Doch in der zweiten Hälfte hat Man City das Spiel noch gedreht. Zwei etwas glückliche Tore besorgten den Skyblues den wichtigen Auswärtserfolg in Paris. Eine scharfe Flanke von Kevin De Bruyne landet überraschend im Tor von PSG. Darauf nutzt Riyad Mahrez bei einem Freistoß das Loch in der Mauer und der Ball schlägt zum 2:1 Sieg erneut im Tor von Paris ein. Trotzdem hat City das Finale mit dem knappen Sieg noch längst nicht in der Tasche. Außerdem ist Manchester in der Liga weiterhin auf Erfolgskurs. Das Team von Pep Guardiola hat am Wochenende erneut einen Sieg eingefahren. Gegen Crystal Palace gewinnen die Citizens mit 2:0. Damit steht City kurz vor dem Gewinn der Meisterschaft. Manchester City hat in dieser Champions League Saison noch kein Spiel verloren. In unserem Tipp glauben wir, dass City ungeschlagen bleibt und im Etihad Stadium ein Remis erzwingt.

Paris rettet die Führung nicht über die Zeit – PSG muss Rückstand aus dem Hinspiel wieder gut machen

Paris ist am vergangenen Mittwoch gut in die Partie gestartet. Zu Beginn haben sie das Spiel kontrolliert und haben City kaum Chancen gelassen. In der 15. Minute haben sie sich dann für den Aufwand belohnt. Marquinhos köpft die Franzosen zur frühen 1:0 Führung. In der zweiten Halbzeit haben sie allerdings nachgelassen und das Spiel noch aus der Hand gegeben. Kurz vor Schluss kam es dann ganz dicke für PSG als sich Gueye die rote Karte abholte. Mit einem Mann weniger konnte die Mannschaft von Mauricio Pochettino den Rückstand nicht mehr aufholen. Paris braucht nun unbedingt einen Sieg und mindestens zwei Auswärtstore, um erneut ins Finale einzuziehen. Das Star-Duo um Mbappé und Neymar hat bereits 14 Tore in der Champions League erzielt. Daher hat PSG noch alle Chancen auf das Finale. Zudem hat Paris in der Liga zuletzt vier Spiele in Folge gewonnen. Am Wochenende holten sie einen 2:1 Sieg gegen RC Lens. Trotzdem denken wir in unserem Tipp, dass PSG nicht über ein Unentschieden hinaus kommt.

Tipp Man City – PSG

Bei den Buchmachern ist Manchester City der Favorit. Die Quoten für einen Sieg der Engländer variieren zwischen 1,60 und 1,75. Bei einem Erfolg auf Seiten von Paris Saint-Germain schwanken die Wettquoten zwischen 4,35 und 4,90. Im Falle eines Remis erwarten Euch Wettquoten von 4,20 bis 4,55. PSG steht im Rückspiel unter Zugzwang. Dahingegen hat City im Heimspiel den Vorteil aus dem Hinspiel. Daher gehen wir in unserem Tipp von einem Unentschieden in der Partie aus und Manchester rettet sich somit ins Finale.

Hier gibt es alle Wettquoten zum Halbfinale zwischen Manchester City und Paris Saint-Germain.