Sportwetten online

Tipp Champions League Real Madrid – Paris Saint Germain

Am Mittwoch kommt es im Achtelfinale der Champions League zu einem echten Leckerbissen: Real Madrid empfängt die Topmannschaft von Paris Saint Germain. Die Madrilenen befinden sich in einer schwachen Form, in der Liga sind sie deutlich zurück. PSG rangiert indes in der Ligue 1 souverän an der Spitze. Im Tipp setzen wir dennoch auf einen Heimsieg von Real Madrid. Das Duell wird am Mittwoch um 20:45 Uhr im Santiago Bernabeu angepfiffen.

Ronaldo und Bale jubeln

Tipp: Heimsieg der Madrilenen

Real legt Fokus nun auf Königsklasse – Favorit im Tipp

Real Madrid befindet sich aktuell in einer schweren Situation: Die sonst so erfolgsverwöhnten Madrilenen schwächeln deutlich. Real rangiert in der spanischen La Liga nur auf dem vierten Tabellenplatz. Der Abstand auf den Spitzenreiter aus Barcelona beträgt bereits 19 Punkte, die Königlichen können die Meisterschaft daher abschreiben. In der Champions League ist für den Titelverteidiger allerdings noch alles möglich. Die Madrilenen zogen als Gruppenzweiten hinter Tottenham in das Achtelfinale der Königsklasse ein. Mit PSG wartet nun eine extrem schwere Aufgabe auf Real Madrid. Die Königlichen sind allerdings deutlich erfahrener und sind vor den heimischen Fans im Hinspiel favorisiert. Zudem ist in den anderen Wettbewerben nichts mehr möglich: Die Madrilenen sind daher umso heißer auf die Champions League. Ob die Königlichen in der aktuellen Verfassung mit dem Starsensemble von PSG mithalten können, wird sich zeigen. Trainer Zidane muss gegen PSG auf Ceballos, Carvajal und Vallejo verzichten.

Paris mit Problemen in der Defensive – Valueprofit in der Bestquote

PSG ist da, wo alle sie vor der Saison erwartet hatten: An der Spitze. Die Pariser führen die Tabelle der Ligue 1 mit zehn Punkten Vorsprung an. Auch in der Königsklasse läuft alles nach Plan. PSG setzte sich als Gruppenerster vor dem FC Bayern durch. Im Achtelfinale kommt es nun zum Kracherduell mit Real Madrid. In dem Spiel kann PSG endlich zeigen, ob sie schon mit den Großen im europäischen Klubfußball mithalten können. Die Erfolge der Franzosen in der Champions League hielten sich bisher eher in Grenzen. Mit Neymar und Mbappe soll nun allerdings die Königsklasse gewonnen werden. Dass PSG verwundbar ist, hat nicht zuletzt das Gruppenspiel gegen Bayern München gezeigt. Paris verlor deutlich mit 3:1 und kam mit der konsequenten Spielweise der Bayern überhaupt nicht zurecht. Die Offensive der Pariser ist zwar bärenstark, in der Defensive haben sie aber des Öfteren Probleme. Gegen Real fällt lediglich Ben Arfa aus.

Tipp Real Madrid – PSG

Real Madrid ist im Hinspiel vor den heimischen Fans mit Quoten von 2,23 bis 2,54 in der Favoritenrolle. Paris Saint Germain ist indes im Quotenvergleich mit Wettquoten zwischen 2,46 und 3,05 nur Außenseiter. Hier lohnt sich der Tipp besonders: Die beste Quote auf PSG enthält einen Valueprofit von 9,65%. Sollte die Partie mit einem Unentschieden enden, so liegen die Quoten im Bereich von 3,35 bis 3,85. Unser Tipp: Wir freuen uns auf ein echtes Topspiel. Real wird hochmotiviert sein, der Fokus liegt eindeutig auf der Champions League. PSG wird in der Defensive einige Probleme bekommen. In unserem Tipp setzen wir daher mit der Höchstquote von 2,54 auf einen Sieg von Real Madrid.

Hier geht’s zum Quotenvergleich Real Madrid – Paris Saint Germain.