Sportwetten online

Tipp Premier League Tottenham Hotspur – Manchester City

Nach der Länderspielpause ist der Premier League Alltag zurück. Tottenham Hotspur trifft im heimischen Stadion auf Manchester City. In der letzten Saison wäre City sicherlich der klare Favorit gewesen. Doch bisher haben die Spurs den deutlichen besseren Saisonstart erwischt. Aufgrund der ausgeglichenen Teams setzen wir auf ein Remis in unserem Tipp.

Tipp: Erneutes Remis für Manchester City.

Tottenham befindet sich auf Champions League Kurs – Spurs bleiben ungeschlagen seit dem zweiten Spieltag

Nachdem der Auftakt in die Saison knapp gegen Everton verloren ging, haben die Spurs einen Lauf hingelegt. Die letzte Saison war eine Enttäuschung für José Mourinho und seine Mannschaft. In diesem Jahr zeigen sie jedoch, dass mit ihnen zu rechnen ist. Der zweite Tabellenplatz ist die Belohnung für den guten Saisonstart der Spurs. Tottenham hat acht der letzten zehn Pflichtspiele gewonnen. Der entscheidende Faktor für diesen Lauf sind Harry Kane und Heung-Min Son. Die beiden Stürmer haben bereits 15 Tore zusammen in der Premier League erzielt. Zudem hat Kane noch 8 Assists beigetragen und ist damit der Top-Scorer in England. Aber auch defensiv hat Tottenham gemeinsam mit mehreren Teams die beste Abwehr der Liga. In diesem Jahr stehen alle Zeichen auf Erfolg für Londoner. In der aktuellen Verfassung schreiben wir den Spurs gute Chancen gegen City zu.

Viele Unentschieden sorgen für Punktverluste bei City – Positive Tendenz in den letzten Wochen

Momentan erfüllt Manchester City nicht die eigenen Ziele in der Premier League. Die Skyblues stehen auf dem zehnten Rang in der Tabelle und haben bislang nur drei Siege auf dem Konto. Allerdings hat City ein Spiel weniger als die Mehrheit der Liga. Trotzdem ist mit sechs Punkten Rückstand auf die Spitze noch alles offen. Vor der Länderspielpause spielte Manchester 1:1 gegen den Meister aus Liverpool. Zu Beginn der Saison hatte Pep Guardiola erhebliche Verletzungssorgen im Angriff. Sowohl Sergio Aguero als auch Gabriel Jesus fehlten zum Auftakt. Seit einigen Wochen ist zumindest Jesus wieder einsatzbereit. Die Stürmerrolle hat Neuzugang Ferran Torres vor allem in der Champions League gut ausgefüllt. Genau wie Tottenham hat City bisher nur 9 Gegentore kassiert, obwohl auch in der Abwehr viele Spieler fehlen. Im Tipp sehen wir die Skyblues auf Augenhöhe mit Tottenham.

Tipp Spurs gegen City

Die Buchmacher sehen Manchester als Favoriten. Ein Sieg der Spurs bringt Wettquoten von 3,80 bis 4,30 ein. Ein Tipp auf Manchester City wird mit Quoten zwischen 1,70 bis 1,90 belohnt. Teilen sich beide Teams die Punkte, so variieren die Wettquoten zwischen 3,80 und 4,20. In unserem Tipp erwarten wir ein Unentschieden zwischen Tottenham und Manchester City, da wir momentan beide Teams auf dem gleichen Niveau sehen.

Hier sind alle Wettquoten zur Partie Tottenham gegen Man City.