Sportwetten online

Tipp Basketball Euroleague Barcelona – Piräus

Olympiakos spielt bisher eine äußerst starke Euroleague Saison und rangiert aktuell auf dem fünften Rang in der europäischen Eliteliga. Das Heimteam aus Barcelona hingegen verlor zuletzt in der Euroleague gegen den deutschen Teilnehmer aus Bamberg klar und hat einen Sieg Rückstand auf die Playoffs. Im Tipp sind die Rollen klar verteilt.

Tipp: Barcelona nur Underdog.

Barcelona mit vier Niederlagen aus den jüngsten sechs Spielen – Außenseiterrolle im Tipp

Die Katalanen haben aktuell große Probleme in der Euroleague. Zuletzt gab es vier Niederlagen aus sechs Begegnungen in der europäischen Eliteliga. Am vergangenen Spieltag mussten die Spanier dann auch noch im direkten Duell mit den Bambergern eine bittere und gleichzeitig herbe Niederlage hinnehmen. Die 20 Punkte waren ein Klassenunterschied und somit muss nun ein Sieg her, um wieder in Form zu kommen. Topscorer der Mannschaft ist Tyrese Rice mit 15,6 Punkten im Schnitt. Zugleich verteilt er die meisten Assists und holt die meisten Steals seiner Mannschaft. Im Schnitt macht das Team nur 71,78 Punkte im Schnitt und liegt damit knapp sieben Punkte unter dem Schitt des Gegenübers aus Griechenland. Das Hinspiel war ein Low Scoring Game, welches Barcelona am Ende mit 59-52 verlor. Dieses Mal sehen wir die Katalanen im Tipp abermals als Underdog in die Begegnung gehen.

Piräus mit klasse Saison auf internationalem Parkett – Favoritenrolle im Tipp

Bereits zu diesem Zeitpunkt der Saison haben die Griechen fast genau so viele Siege wie in der vergangenen Saison. Mit einem Record von 11-5 steht Olympiakos auf dem vierten Rang der Tabelle. Die aktuelle Form stimmt, denn zuletzt gab es starke sechs Siege aus sieben Partien in der Euroleague zu feiern. Vor allem die Siege gegen Fenerbahce und am vergangenen Spieltag gegen die Landsmänner aus Athen waren enorm wichtig. Durch die Siege in den direkten Duellen dürfte Piräus einiges an Selbstvertrauen nochmal getankt haben. Das Hinspiel gegen die Katalanen konnte Olympiakos bereits für sich entscheiden und im Tipp sind sie im Rückspiel ebenfalls klar favorisiert. Das Team ist gut aufgestellt. Spanoulis und Printezis tragen die Hauptlast beim Scoring. Erick Green sorgt für das nötige Spacing mit seinen 43,1% von Downtown. Der Gast aus Griechenland macht im Schnitt mehr Punkte und kann die Last im Team breit Verteilen. Der Tipp sieht Piräus als klaren Favoriten vor.

Tipp Barcelona – Piräus

Die Quoten sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vorhanden, doch klar ist, dass die Griechen im Tipp der klare Favorit sind. Sie haben das Hinspiel für sich entschieden, weisen eine deutlich bessere Form auf und konnten zuletzt wichtige direkte Duelle gewinnen. Barcelona hingegen hatte in den vergangenen Partien Probleme und musste eine Niederlage gegen Bamberg hinnehmen, welche die Schwächen im Team offenbarte. Sobald die Quoten vorhanden sind, werden wir sie natürlich einfügen und den Bericht ergänzen.

Die Wettquoten zum Duell in der Euroleague zwischen Barcelona und Piräus finden sie hier.