Sportwetten online

Tipp und Quoten Premier League Arsenal London – Manchester City

Gibt es gleich zu Beginn der neuen Saison eine Augenweide zu betrachten? Zumindest die Namen der Giganten klingen vielversprechend. Die Gunners erwarten den amtierenden Ligaprimus Manchester City zum Auftaktmatch. Dieser brach unter anderem den Kadermarktwert von 1 Mrd. und geht mit Quotenvorteilen in den Tipp.

Tipp: Arsenal ohne Chance gegen die Cityzens.

Gunners in Aufbruchstimmung – Quotenunderdog im Tipp

Die Post-Wenger-Ära hat begonnen und Trainer Emery scheint das Team hinter sich zu vereinen. Über die Medien kommen Gerüchte zum Vorschein, welche die Stimmung bei den Gunners äußerst positiv beschreiben. Letztendlich zeigt der Rückblick auf die vergangene Saison diese Veränderung auch bitter nötig. Arsenal ist nur noch die sechste Kraft in England und hatte vor allem Defensiv ein Loch zu anderen Topteams aufreißen lassen. Das lässt die Verantwortlichen mit Nichten kalt, sodass im Sommer in Leno, Sokratis und Lichtensteiner einige Neuverpflichtungen getätigt wurden. Jetzt wartet zum Auftakt jedoch ein schier unüberwindbarer Gegner, gegen den die Londoner in den letzten drei Duellen kein Land sahen. Vielleicht mag Arsenal verbessert daherkommen, doch das Duell am ersten Spieltag kommt zu früh. Damit scheint ein Tipp auf einen Außenseitersieg unlogisch.

Manchester City als Ligaprimus – Favoritenrolle im Tipp

Ein Schaulaufen, nichts anderes war die letzte Saison unter Trainer Guardiola. Manchester City dominierte die Premier League nach Belieben und präsentierte sich zumindest innerhalb Englands als unüberwindbarer Gegner. Das Torverhältnis von 106:27 wirkt nahezu utopisch und deutet das enorme Potenzial der Cityzens an. Ganz getreu dem Motto: The Sky is the Limit. Da Stillstand jedoch Rückstand ist und Guardiola nicht nur in Fachkreisen als Perfektionist geadelt wird, entwickelten sich die Cityzens in der Sommerpause weiter. Namenhafte Abgänge werden vergeblich gesucht, dagegen gibt es nach dem Mahrez-Transfer ein weiteres Highlight im Kader Manchesters. Lange Rede, kurzer Sinn: City macht am ersten Spieltag kurzen Prozess und hat damit unseren Tipp auf seiner Seite.

Tipp Arsenal – Manchester City

Trotz Heimspiel sind die Gunners mit Wettquoten zwischen 3.50 und 3.85 nur Außenseiter. Demzufolge sind die Cityzens mit Sportwettquoten von 1.94 bis 2.05 der Quotenfavorit dieser Partie. Reicht es nach 90 Minuten für keines der beiden Teams zum Sieg, findet ihr Quoten von 3.60 bis 3.92. Unser Tipp: Wie oben bereits angeschnitten ist Manchester City selbst in der Premier League ein Gigant und wird sich zumindest am ersten Spieltag nicht übertölpeln lassen. Unser Pendel schlägt also Richtung Auswärtssieg und damit zu Wettquoten bis 2.05 aus.

Hier findet ihr den Quotenvergleich zum heißen Tanz zwischen Arsenal und Manchester City.