Sportwetten online

Bundesliga Tipp Darmstadt – Köln

Der Aufsteiger aus Darmstadt empfängt im Freitagabend-Spiel am heimischen Böllenfalltor den 1.FC Köln. Die Hausherren konnten seit vier Spielen nicht siegen und benötigen dringend Punkte für den Klassenerhalt. Die Gäste vom Rhein liegen auf Tabellenrang 9 und haben nur einen Punkt Rückstand auf die internationalen Plätze. 

22.09.2015, xfux, Fussball 1. Bundesliga, SV Darmstadt 98 - SV Werder Bremen, emspor v.l. Aytac Sulu (SV Darmstadt 98), Peter Niemeyer (SV Darmstadt 98), Sandro Wagner (SV Darmstadt 98) Torjubel, Goal celebration, celebrate the goal zum 1:1 22 09 2015 xfux Football 1 Bundesliga SV Darmstadt 98 SV Werder Bremen emspor v l Aytac Sulu SV Darmstadt 98 Peter Niemeyer SV Darmstadt 98 Sandro Wagner SV Darmstadt 98 goal celebration Goal Celebration Celebrate The Goal to 1 1

Nach seiner Gelbsperre wieder dabei: Sandro Wagner

Darmstadt gerät unter Druck

Die Lilien konnten zu Beginn der Saison auftrumpfen und einige gestandene Bundesliga-Teams ärgern. Je älter die Saison wird, desto mehr nimmt die Leistung der Darmstädter ab. Nach den Niederlagen gegen Wolfsburg und Stuttgart schafften die 98er gegen den Hamburger SV immerhin ein Remis. Am letzten Spieltag stand dann das Aufsteigerduell gegen den FC Ingolstadt auf dem Programm.  Die auswärtsstarken Gäste (bis dahin nur eine Auswärtsniederlage) konnten mit der klaren strukturierten Spielweise des FCI über weite Strecken nicht mithalten. Darmstadt verlor mit 3:1 und rutsche mit der Pleite auf Rang 13 der Tabelle ab. Der Abstand auf die Abstiegsränge beträgt aktuell vier Punkte, was bisher noch ein sicheres Polster bedeutet. Im Heimspiel gegen den FC Köln wartet erneut eine schwere Aufgabe auf die heimschwachen Lilien. Von sieben Heimspielen hat der Aufsteiger nur eines gewinnen können. Trainer Dirk Schuster muss weiter auf Verteidiger Holland verzichten.

Köln zum Siegen verdammt

Der 1.FC Köln, der eine gute Saison spielt, geht als Favorit in die Partie.  Die Mannschaft von Trainer Stöger hat 19 Punkte auf dem Konto und belegt damit den neunten Rang der Bundesliga-Tabelle. Nach dem starken Derbysieg gegen Bayer 04 Leverkusen empfingen die Kölner am vergangenen Spieltag den FSV Mainz 05. In einer chancenarmen Partie neutralisierten sich beide gegenseitig, sodass das Spiel mit einem torlosen Remis endete. Im kommenden Spiel soll die Auswärtsbilanz verbessert werden. Köln holte zwar neun der 19 Punkte auf des Gegners Platz, fing sich aber auch bitter Pleiten, wie das 2:6 in Frankfurt, ein.  In Darmstadt ist ein Sieg Pflicht, um den Anschluss an das obere Tabellenmittelfeld nicht zu verlieren. Zoller, Olkowski und Gerhardt fehlen weiterhin verletzungsbedingt.

Quotentipp

Die heimschwachen Darmstädter sind mit Quoten von 2,50 bis 3,05 im eigenen Stadion nur Außenseiter. Köln konnte den Schwung aus dem Derbysieg nicht mitnehmen und kam gegen Mainz nur zu einem Remis. Die Saison des FC ist dennoch stark, sie sind in Darmstadt mit Wettquoten von 2,40 bis 2,70. Sollte das Aufeinandertreffen ohne Sieger enden, reichen die Quoten von 2,90 bis 3,30. Unser Tipp: Beide Teams befinden sich nicht in Topform. Köln hat in dieser Spielzeit allerdings wesentlich mehr gezeigt als die Lilien, die Tabellensituation ist ebenfalls eindeutig, weshalb wir auf einen Sieg der Kölner mit der Bestquote von 2,70 tippen.

Der Quotenvergleich der Partie SV Darmstadt 98 – 1.FC Köln ist hier zu finden.