Sportwetten online

Tipp Bundesliga Freitagsspiel Werder Bremen – Fortuna Düsseldorf

Werder will es im eigenen Stadion wieder richten und die schwächeren Leistungen der vergangenen Wochen vergessen machen. Ist das gegen die Fortuna möglich, die vor zwei Wochen den Bayern einen Punkt abringen konnte? Der Quotenvergleich offenbart jedenfalls einen bärenstarken Valueprofit, den wir im Tipp auf jeden Fall einsacken.

Sahin am Ball

Tipp: DNB-Wette mit starkem Valueprofit.

Bremen zu Hause schwächer als in der Ferne – Quotenfavorit im Tipp

Mittlerweile ist der Höhenflug der Bremer in weiter Ferne. Anstatt himmelhochjauchzende Fans auf den Tribünen zu verzücken, kämpft Werder um Punkte für den Anschluss an Europa. Vier der letzten fünf Spiele verließen die Bremer das Feld als Verlierer. Angefangen hat es mit der deutlichen 2:6 Klatsche gegen Leverkusen und seitdem ist eines klar: Die Defensive ist mal wieder ein Problem, das zeigen vor allem die expected Goals against. Dort belegt Werder die viertschwächste Abwehr der gesamten Liga. Besonders schwierig ist der erneute Ausfall von Moisander, der sich mit der Ampelkarte im letzten Spiel verabschiedete. Außerdem ist der SVW überraschenderweise im eigenen Stadion schwächer als Auswärts, sodass wir im Tipp nicht unbedingt auf den Quotenfavoriten setzen müssen.

Düsseldorf für eine Überraschung gut – Riesiger Valueprofit im Tipp

Die Fortunen mussten mit der knappen Niederlage am letzten Spieltag zwar eine bittere Pille schlucken, doch zuvor ging es deutlich bergauf. Sowohl gegen Hertha als auch gegen Bayern präsentierte sich der Aufsteiger mehr als Konkurrenzfähig und fuhr vier wichtige Zähler ein. Das Team um Trainer Funkel sollte also auf keinen Fall unterschätzt werden, denn die Fortunen sind immer für eine Überraschung gut. Die Differenzen der expected Goals beider Teams sind nicht allzu groß und Werder zeigte sich zuletzt nicht gerade von seiner besten Seite. Darüber hinaus hat Fortuna nur wenige verletzungsbedingte Ausfälle zu verkraften, sodass ein Achtungserfolg möglich ist. Vor allem der große Valueprofit macht einen interessanten Tipp möglich.

Tipp Bremen – Fortuna Düsseldorf

Die Grün-Weißen sind im eigenen Stadion zwar klarer Favorit, doch für uns ist die DNB-Wette eine bessere Wahl. Solltet ihr einen Bremer Sieg mit Absicherung der DNB-Wette favorisieren, erhaltet ihr Wettquoten von 1,24 bis 1,29. Allerdings empfehlen wir eher die Kehrseite dieser Medaille. Setzt ihr auf jeden Auswärtssieg der Fortunen DNB, bieten die Buchmacher nicht nur Sportwettquoten zwischen 3,50 und 4,20, sondern auch einen Granatenvalueprofit von 9,22%. Unser Tipp: Klare Sache, die beiden Mannschaften liegen in den expected Goals nahe beieinander und Fortuna konnte zuletzt bessere Leistungen zeigen. Bremen hingegen befindet sich auf dem absteigenden Ast. Mit dem Valueprofit im Rücken schließen wir letztendlich eine DNB-Wette auf F95 ab.

Hier findet ihr alle Wettquoten zum Spiel zwischen Werder Bremen und Fortuna Düsseldorf.