Sportwetten online

Tipp Champions League Lazio Rom – FC Bayern München

Nach den ersten Achtelfinalpartien in der letzten Woche, geht es am Dienstag mit den nächsten spannenden Begegnungen weiter. Der FC Bayern ist dabei zu Gast bei Lazio Rom. Die Münchner gewannen vor kurzem die FIFA Klub-WM, in der Liga schwächelten sie im Anschluss allerdings. Lazio befindet sich derweil in einer guten Form, tut sich aber gegen Topteams schwer. Im Tipp setzen wir auf einen Sieg des FC Bayern München. 

Sane mit dem Ball

Tipp: Bayern mit knappem Sieg

Lazio mit breiter Brust – Außenseiter im Tipp

Lazio Rom rangiert in der Serie A aktuell auf dem vierten Tabellenplatz. Die Römer würden damit auch in der kommenden Saison in der Königsklasse starten. Damit das so bleibt müssen aber in der Liga weiter Siege her. Am vergangenen Spieltag konnte Lazio gegen Sampdoria Genua einen knappen Arbeitssieg einfahren. Mit breiter Brust geht es für Lazio nun am Dienstag im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Bayern München. Die Römer haben sich in der Gruppenphase schwer getan. In der Gruppe mit Dortmund, Brügge und Zenit St. Petersburg gelangen ihnen nur zwei Siege, vier Spiele endeten Remis. Mit dem FC Bayern wartet nun allerdings ein anderes Kaliber auf die Italiener. Die Münchner haben eine extreme Qualität in ihren Reihen. Aktuell tut sich der Titelverteidiger der Königsklasse aber etwas schwerer. Lazio will das ausnutzen und im Hinspiel im eigenen Stadion eine gute Ausgangslage für das Rückspiel in München schaffen. Pereira, Radu, Felipe und Strakosha fallen verletzt aus.

München geht auf dem Zahnfleisch – Flick muss improvisieren

Der FC Bayern München war in der vergangenen Saison das Maß aller Dinge. Die Münchner machten vor kurzem mit dem Gewinn der FIFA Klub-WM den sechsten Titel klar. Nach einer langen Saison ohne Sommerpause schwinden bei den Bayern aber mehr und mehr die Kräfte. Am vergangenen Montag war der Tabellenführer der Bundesliga zu Gast in Bielefeld. Gegen den Aufsteiger tat sich die Mannschaft von Trainer Flick schwer, am Ende reichte es nur zu einem Remis. Am Samstag folgte das Topspiel gegen den Tabellenvierten aus Frankfurt. Auch in der Partie wirkten die Bayern angeschlagen. Die Frankfurter führten zur Pause mit 2:0. Auch, wenn die Bayern sich steigerten, kamen sie nicht über eine 1:2 Niederlage hinaus. In der Liga wird es an der Spitze enger, die Bayern müssen wieder liefern. Bevor es in der Bundesliga aber wieder auf Punktejagd geht, ist der FC Bayern am Dienstag in der Champions League gefordert. Gegen Lazio sind die Münchner zwar favorisiert – sie brauchen dennoch eine konzentrierte Leistung, um in Rom zu bestehen. In der aktuellen Verfassung und mit den vielen Ausfällen wird es schwer für den FC Bayern. In der Gruppenphase ließen die Münchner allerdings die Muskeln spielen: Von sechs Gruppenspielen gewannen sie fünf, eines endete mit einem Remis. Flick muss gegen Lazio auf Tolisso, Pavard, Müller, Nübel, Costa und Gnabry verzichten.

Tipp Lazio Rom – FC Bayern

Im Quotenvergleich sind die Hausherren aus Rom nur Außenseiter mit Wettquoten von 4,60 bis 4,95. Der FC Bayern München läuft indes mit Quoten von 1,65 bis 1,72 auf. Bei einem Remis reichen die Wettquoten von 4,00 bis 4,50. Die Bestquote auf ein Unentschieden enthält einen guten Valueprofit von 2,86%. Unser Tipp: Im letzten Jahr wäre die Partie wohl deutlich an die Bayern gegangen. In der aktuellen Verfassung erwarten wir eine enge Nummer. Die Qualität der Münchner wird sich am Ende allerdings durchsetzen. Wir setzen in unserem Tipp daher auf einen knappen Sieg der Gäste aus München.

Hier gehts zum Quotenvergleich Lazio Rom – FC Bayern München.