Sportwetten online

Tipp Champions League Manchester United – Paris Saint Germain

Einen kleinen Appetitanreger gefällig? Dann gönnt euch das aufsehenerrende Achtelfinalspiel zwischen Manchester United und Paris Saint Germain. United und Pogba schöpfen seit dem Trainerwechsel endlich ihr Potential aus, doch reicht das im Hinspiel zu einem Sieg gegen den französischen Dauermeister? Unseren Tipp erfahrt ihr hier.

Mbappe im Dribbling.

Tipp: Ausgeglichene Auseinandersetzen im Duell zwischen United und PSG.

Manchester United seit 11 Pflichtspielen ungeschlagen – Remis im Tipp

Der Trainerwechsel trägt in Manchester Früchte, soviel ist vorn vornherein festzuhalten. United ist seit 11 Pflichtspielen ungeschlagen und will seine gute Form zu einer guten Ausgangslage nach dem ersten Spiel gegen PSG nutzen. Doch reicht die Leistungssteigerung unter Solskjaer für einen Heimsieg gegen Paris? Unserer Meinung nach sollte zumindest ein Remis im Tipp eine Option sein. Die Red Devils haben die drittbesten expected Goals-Wert der heimischen Liga. Gute Voraussetzungen, doch auf der defensiven Seite dieser Statistik findet sich Manchester nur im Mittelfeld der Premier League wieder. Doch genau darauf wird es auch ankommen, denn das Paris Ensemble ist bekannt für seine starke Offensive. Deswegen reicht es trotz verbesserter Form und starkem Pogba nur zu einem Unentschieden im Tipp.

Pariser Starensemble spielt sich auch ohne Neymar und Cavani zum Unentschieden im Tipp

In der heimischen Liga unangefochten an der Spitze will Paris nun auf internationalem Parkett den nächsten Schritt in Richtung wichtigstem europäischen Titelgewinn machen. Was ist dazu nötig? Zunächst eine gute Ausgangslage nach dem Hinspiel gegen Manchester United. Doch Paris sollte sich in Acht nehmen, denn die Red Devils legen seit Wochen furiose Leistungen auf das Feld. Zwar fehlen dem französischen Abomeister mit Neymar und Cavani zwei wichtige Elemente im Spiel, doch trotzdem ist genügend Qualität vorhanden. Außerdem konnte Trainer Tuchel nahezu die gesamte Mannschaft in der Liga schonen, sodass alle übrigen Spieler mit bester Fitness ins Spiel starten sollten. Das Team zeigt extrem starke expected Goals-Werte und konnte seine Qualität vor allem im Spiel gegen Liverpool unter Beweis stellen. Deswegen setzen wir im Spiel auf eine Punkteteilung.

Tipp Manchester United – Paris Saint Germain

Im Old Trafford macht sich Manchester United mit Quoten von 2,25 bis 2,40 in der hauchdünnen Favoritenrolle breit. Am Dienstagabend empfangen die Engländer den französischen Meister aus Paris, der sich mit Sportwettquoten von 2,88 bis 3,15 zum Spiel anmeldet. Sollte am Ende der 90 Minuten ein Unentschieden auf der Anzeigetafel zu sehen sein, bekommt ihr Wettquoten zwischen 3,35 und 3,65. Unser Tipp: United ist großartig drauf und kann Paris vor allem im eigenen Stadion die Stirn bieten. Sollte Paris an die Leistung gegen Liverpool anknüpfen, gibt es eine gigantische Partie, in der wir am Ende auf eine Punkteteilung setzen.

Hier findet ihr die Wettquoten zum Achtelfinale zwischen Manchester United und PSG.