Sportwetten online

Tipp und Quoten Testspiel VfB Lübeck – Borussia Mönchengladbach

Während die Weltmeisterschaft noch läuft, befinden sich die Bundesligisten bereits in der Vorbereitung auf die neue Saison. Am Freitag trifft Borussia Mönchengladbach in einem Testspiel auf den Regionalligisten VfB Lübeck. Gladbach will in der neuen Saison endlich wieder oben angreifen. Im Tipp sind die Borussen natürlich haushoher Favorit. Die Partie wird am Freitag um 18:00 Uhr angepfiffen.

Ginter mit dem Ball

Wetttipp: Klarer Sieg der Gladbacher

Lübeck mit Ambitionen in der Regionalliga – Motivation gegen Gladbach hoch

Der VfB Lübeck spielt seit nunmehr vier Jahren in der Regionalliga Nord. Im letzten Jahr hatten sie sich viel vorgenommen. Obwohl sie zwischenzeitlich auch Tabellenführer waren, hat es am Ende nur für den vierten Tabellenplatz in der vierthöchsten Spielklasse gereicht. Auch im Schleswig-Holstein Pokal war früh Schluss. Die Lübecker verloren im Viertelfinale gegen Weiche Flensburg. Auch, wenn es in diesem Jahr erneut nichts mit dem DFB Pokal wird, steht für den VfB am Freitag ein Spiel gegen einen Bundesligisten an. Der Regionalligist trifft in einem Testspiel auf Borussia Mönchengladbach. Während sich der VfB Lübeck bereits mitten in der Vorbereitung befindet, steht die Borussia noch am Anfang. Lübeck wird hochmotiviert in die Partie gehen und sich nicht einfach so geschlagen geben. Auf dem Papier ist der Viertligist im Testspiel natürlich deutlicher Außenseiter.

Gladbach braucht noch Verstärkungen – Handicapwette im Tipp interessant

Borussia Mönchengladbach hat es auch in der letzten Saison nicht geschafft sich für den europäischen Wettbewerb zu qualifizieren. Nach einer durchwachsenen Saison, in der sich Gladbach besonders auswärts extrem schwer tat, landeten sie nur auf dem neunten Tabellenplatz. Manager Max Eberl war bereits auf dem Transfermarkt aktiv. Mit Bobadilla und Grifo verlassen zwei Ergänzungsspieler die Borussia. Neuhaus, Poulsen, Lang und Bennetts sind hingegen neu im Team der Fohlen. Aktuell ist die Kaderplanung damit wohl noch nicht abgeschlossen. Wenn es in der kommenden Saison für das internationale Geschäft reichen soll, muss definitiv noch die eine oder andere Verstärkung geholt werden. Im ersten Testspiel der Vorbereitung trifft Gladbach am Freitag auf Lübeck. Trainer Hecking wird viel testen, im Tipp ist Gladbach dennoch deutlich favorisiert.

Tipp Lübeck – Gladbach

Borussia Mönchengladbach ist als Bundesligist mit Quoten von 1,05 bis 1,07 in der deutlichen Favoritenrolle. Die Lübecker gehen indes mit Wettquoten zwischen 15,00 und 21,00 in die Partie. Eine Valuebet ist möglich: Die beste Quote beinhaltet einen Valueprofit von über 10%. Bei einem Remis reichen die Wettquoten von 8,50 bis 10,00. Unser Tipp: Gladbach ist als Bundesligist deutlich besser besetzt und daher haushoher Favorit. Im Tipp empfehlen wir daher die Handicapwette. Bei einem HC 3:0 und einem Sieg der Gladbacher wartet eine Bestquote von 2,63.

Hier geht’s zum Quotenvergleich VfB Lübeck – Borussia Mönchengladbach.